Online-BuchungX
Homepage
Homepage

Online-Buchung

Abbrechen / Optionen



Das Musée Cernuschi

Das Musée Cernuschi
Das Musée Cernuschi, das 1898 eröffnet wurde, ist eines der ältesten Museen von Paris und das zweitgrößte der asiatischen Künste in Frankreich.

Das Museum befindet sich in einem originalgetreuen und charmanten Gebäude, das von seinem Gründer Henri Cernuschi (1821-1896) am Rande des Parc Monceau konzipiert wurde, und bietet seinen Besuchern einen erstklassigen Rundgang durch die chinesische Welt der Kunst an, von den Ursprüngen bis hin zum 14. Jahrhundert. Die Sammlung enthält mehrere Meisterwerke von Weltklasse und wird regelmäßig durch weitere Werke ergänzt.

Dienstag bis Sonntag, von 10 bis 18 Uhr ohne Unterbrechung geöffnet.

Internetseite: www.cernuschi.paris.fr
Anfahrt:
Le Musée Cernuschi
7 avenue Vélasquez
75008 Paris
Tel : 01 53 96 21 50
Fax: 01 53 96 21 96

Metro : Villiers
Bus : 30, 94

Musée Jacquemart-André
Das Musée Jacquemart-André ist nur 5 Minuten zu Fuß vom Hotel entfernt und beherbergt die…
Die Salle Pleyel
Die Salle Pleyel liegt 252 Rue du Faubourg-Saint-Honoré und damit nur wenige Schritte vom Hotel…
Der Parc Monceau
Der Parc Monceau ist ein Vergnügungsgarten nur 5 Minuten zu Fuß vom Hotel Champs-Elysées Friedland…
Das Hotel Salomon de Rothschild
Zwei Minuten zu Fuß vom Hotel Champs-Elysées Friedland entfernt liegt das Hotel Salomon de Rothschild,…
Das Musée Nissim de Camondo
Das Musée Nissim de Camondo liegt am Rande des Park Monceau im Hotel de Camondo,…
Das Musée Cernuschi
Das Musée Cernuschi, das 1898 eröffnet wurde, ist eines der ältesten Museen von Paris und…